Prüfkerne

Beim Prüfkernbohren werden in Beton, Stahlbeton, Mauerwerk, Naturstein oder andere Baumaterialien mit einer mit Diamanten besetzten Bohrkrone (Hohlbohrer), Löcher gebohrt und der Bohrkern als Prüfkern verwendet.

Das sind unsere Kompetenzen:

  • Bestimmung der Stärke von Mauern, Decken, Fundamenten oder Bauteilen.
  • Prüfkernentnahme aus Mauern, Decken, Fundamenten oder Bauteilen zur    Überprüfung von Materialbeschaffenheit oder Druckfestigkeit.

Kul & Medak

Nymphenburgerstr.152
80634 München


Tel: +49 89 120 222 12

Fax:+49 89 120 222 13 

Mobil:+49 177 7395920

info@kulbeton.com